• Kompakt
  •  Lift lässt viel Platz
  • Witterungsfest

Welcher Treppenlift ist der richtige für Sie?

Schritt 1 - Wir prüfen

Treppe ausmessen

Passt ein Treppenlift bei mir? Ist es überhaupt möglich?

Wir schauen Ihre Treppe an, um festzustellen, ob ein Treppenlift überhaupt eingebaut werden kann und ob es sinnvoll ist. Danach messen wir Ihre Treppe aus und erstellen ein 3D-Bild. Dieses gehen wir gemeinsam mit Ihnen durch und beantworten alle Ihre Fragen. Hier werden die Brandschutzrichtlinien beachtet.

Schritt 2 - Beratung

Beratung

Ich bin auf einer Seite beeinträchtigt, kann ich trotzdem ein Treppenlift bedienen?

Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen alle Details. Ihre Bedürfnisse werden in Betracht genommen und Änderungen werden, wenn nötig, vorgenommen. Wir gehen alle Sicherheitsaspekte durch. Die Farbe des Sitzes und der Schiene ist wählbar. Wo der Einstieg und Austieg sein sollte, an welche Stelle soll der Lift halten, usw...

Schritt 3 - Preis und Angebot

Preis und Angebot

Was kostet ein Treppenlift? Bekomme ich finanzielle Hilfe von meiner Pflegekasse?

Alle Details werden gemeinsam besprochen, danach erhalten Sie ein schriftliches Angebot. Falls ein Pflegegrad vorhanden ist, wird das Angebot für die Beantragung eines Zuschusses benötigt. Wir können Ihnen mit sämtlicher Korrespondenz mit Ihrer Pflegekasse behilflich sein. Es gibt die Möglichkeit bis zur €4.000 als Zuschuss zu bekommen.